Kommentare 0

Eine Schlammschlacht der Erinnerung

100 Jahre nach der Schlacht um Verdun gedenken Frankreich und Deutschland in einem Staatsakt ihrer Kriegstoten. Bei der als Feier deutsch-französischer Versöhnung angelegten Zeremonie beweisen die teilnehmenden Jugendlichen mehr Geschichtsbewusstsein als die Organisatoren des Spektakels selbst.